Datenschutzerklärung: Datenschutz Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) , gleichzeitig Betreiber der Website gemäß Impressum ist: Gästehaus Pfeiffer Gundula Pahle Freihausstr.9 D-83707 Bad Wiessee Tel: +49 (0)8022/81138 Mail: gaestehaus-pfeiffer@t-online.de Web: www.gaestehaus-pfeiffer.de . Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, Telefonnummern) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Einwilligung / Widerruf der Datenverarbeitung und Zweck der Datenverarbeitung: Bei Anfragen, die Sie uns per E-Mail, telefonisch oder per Kontaktformular an uns richten, erteilen Sie uns Ihre freiwillige Einwilligung zur Kontaktaufnahme. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir speichern Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Löschung der Daten: Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hält nur solange an, wie dies zur Erfüllung der Zwecke laut dieser Datenschutzerklärung nötig ist oder gemäß der Speicherfristen des Gesetzgebers. Danach werden diese Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder gesperrt. Auskunft, Widerspruch, Löschung, Sperrung, Berichtigung, Datenübertragbarkeit: Sie haben jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf: . unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung . Widerspruch der Verarbeitung Ihrer Daten . Löschung oder Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten Daten oder Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen, . Berichtigung falscher personenbezogener Daten . Datenübertragbarkeit der Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Datenan einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Für diesbezügliche Rückfragen steht Ihnen jederzeit oben genannter Verantwortlicher zur Verfügung. Recht auf Beschwerde: Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden, Unter folgender Webadresse finden Sie eine Liste der zuständigen Datenschutzbeauftragten mit Kontaktdaten: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Server-Log-Dateien: In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: . Browsertyp und Browserversion . Verwendetes Betriebssystem . Referer URL . Hostname des zugreifenden Rechners . Uhrzeit der Serveranfrage . IP-Adresse. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.