Buchungskonditionen 2018

Reservierungen erfolgen auf Grundlage des Gastaufnahmevertrages.

Es gelten folgende Konditionen:     
1)   Der  Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Appartement/Zimmer
bestellt und zugesagt worden ist. Dies kann auf schriftlichem Wege mit  gegen-
seitiger Zusendung  der Reservierungsbestätigung erfolgen, oder durch telefonische,
mündliche Appartement-/Zimmerbestellung, oder durch Reservierung per E-Mail.

2)   Zahlungsarten:
Buchungen aus Deutschland: Bezahlung der Unterkunft vor Ort in bar.
Buchungen aus dem Ausland: Anzahlung per Banküberweisung im Voraus.
Kreditkarten und EC-Karten oder Schecks können wir nicht akzeptieren.
3)   Es ist generell möglich die Buchung des Appartements/Zimmers zu stornieren.
Nach Erhalt einer Stornierung des gebuchten Appartements/Zimmers bemühen wir
uns umgehend um anderweitige Vermietung des entsprechenden Zeitraumes und
verrechnen die Einnahmen mit den Stornierungsgebühren.
Anzahlungen werden mit der Stornierungsgebühr verrechnet.

Es gelten folgende Stornierungsgebühren:
Appartement ohne Verpflegung:  90% / Übernachtung mit Frühstück:  80%
des Unterkunftspreises, einschl. Nebenkosten, unabhängig vom Zeitpunkt der
Stornierung. Nach erfolgter Anreise gelten Stornierungsgebühren in Höhe von 100%.
Durch den Abschluß einer Reiserücktritsversicherung können Risiken vermieden
werden.
4) Die Preise variieren nach Saisonzeit und Aufenthaltsdauer:
    3-4 Tage , 5-6 Tage, ab 7 Tagen.
    Unsere Mindestvermietungszeit beträgt 3 Übernachtungen.

    Kürzere Aufenthalte nur bei Lückenterminen mit Aufpreis.